fbpx

Marken-Präsentation III: Peugeot Cycles

Peugeot Cycles kann auf eine reiche Geschichte von Innovation und Wettbewerb zurückblicken, die 1886 begann.

Heute umfasst die Marke vor allem eine breite Palette von elektrisch unterstützten Fahrrädern. Mit seinen Junior-, Trekking-, Straßen-, Stadt- und Mountainbikes bietet Peugeot Cycles Fahrräder der Spitzenklasse an. Sie sind das Ergebnis eines Jahrhunderts an Erfahrung und Fachkenntnissen die alle Bedürfnisse von Radsportlern abdecken.

Als kleine Schwester des autoproduzierenden Mutterkonzerns zeichnet sich Peugeot Cycles durch seine Innovationskraft aus.

Zunächst startete das Unternehmen in seinem Gründungsjahr mit der Fahrradserie “Grand-Bi”, deren Fahrräder mit einem 1,36 m großen Rad vorne und einem 40 cm kleinem Rad hinten ausgestattet waren.

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts produzierte das Unternehmen 20.000 Fahrräder pro Jahr in ihrer Werkstatt von Beaulieu. 1905 gewann zum ersten Mal ein Peugeot-Fahrrad die Tour de France, der Anfang einer langen Siegesserie.

1926 wird die Firma Cycles Peugeot gegründet. Sie löste sich damit vom Automobilkonzern los.

Später im Jahr 1972 weitete die Marke ihr Angebot aus und kaufte hierfür ein zusätzliches Lagerhaus.

Ein Jahr später wurde die Marke mit mehr als 500 Fahrradmodellen zum Marktführer in Frankreich. 

1977 feierte Peugeot dank des Radfahrers Bernard Thévenet seinen zehnten Sieg bei der Tour de France.

Mitte der 80er Jahre verbesserte Peugeot das Design seiner Rahmen und präsentierte 1983 sein erstes vollständig aus Carbon gefertigtes Fahrrad.

Die Marke war 1984 außerdem die erste französische Marke, die Mountainbikes verkaufte.

Im Jahr 1998 wurde der Geschwindigkeitsweltrekord (212 km/h) auf einem Peugeot-Fahrrad gebrochen.

2009 brachte Peugeot das erste elektrisch unterstützte Fahrrad auf den Markt.

In den folgenden Jahren produzierte die Marke vor allem sehr hochwertige, für den Wettkampf konzipierte Fahrräder.

In jüngerer Zeit wurde die Serie “Legends” geschaffen, die das Design der 70er Jahre aufgreift und Fahrräder mit modernen Teilen im Vintage-Stil anbietet. Das Sortiment verkaufen wir bei Monsieur Vélo.

Peugeot Cycles bei Monsieur Vélo